Extravagante Brosche mit Altschliff-Brillanten

1.380,00 €

Inkl. 19 % MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Auf Lager
Artikelnummer:
0546

Extravagante Brosche, um 1860-80, Goldschmiede-Arbeit, wohl Sonderanfertigung oder Umarbeitung.

Auf einen vollrunden Stab, der in jeweils einer brillantbesetzten Raute abschließt, ist ein plastisch modellierter Vogel (wohl eine Taube oder Schwalbe) montiert, mit fein graviertem Gefieder, dem mittels eines umgelegten Bandes ein Brillant angehängt wurde.

Eingerahmt wird er von je einem Ring, ebenfalls mit angehängtem Brillant. Die insges. 5 Altschliff-Brillanten in krönchenartiger Krappenfassung haben zus. ca. 0,70 ct. (Crystal, Pi1-3).

Broschierung mit Sicherheitsacht.

Mehr Informationen
ZustandNeu
Art SteineNein
MaterialGelbgold
Legierung585
BreiteNicht verfügbar
Länge6.8 cm
Gewicht in Gramm7.80