Antike Brosche mit einer Gold-Münze aus der Kaiserzeit

4.750,00 €

Inkl. 19 % MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel unterliegt der Differenzbesteuerung (§ 25a UStG). Die Umsatzsteuer wird in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.
Auf Lager
Artikelnummer:
1791

Antike Brosche, um 1800/1820, mit einer antiken Gold-Münze aus der Kaiserzeit Neros (54-68 n Chr.), die Avers das lorbeerbekränzte Profil des römischen Kaisers zeigt und Revers die Göttin Patera sitzend mit Opferschale in der Hand.

Die wunderschön gearbeitete schlichte Weißgold-Fassung ist besetzt mit 4 größeren Altschliffbrillanten und dazwischen jeweils 11 facettiert geschliffenen Diamanten.

Mehr Informationen
Zustand2. Hand
MaterialGelbgold, Weißgold
Legierung585, 986
Gewicht in Gramm10.3300