Anhänger in Form einer Doppelaxt

550,00 €

Inkl. 19 % MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Auf Lager
Artikelnummer:
1658

Anhänger in Form einer Doppelaxt oder auch „Labrys“ genannt.

Die Labrys stammt aus dem Orient und erscheint im 5. vorchristlichen Jahrtausend als glücksbringendes Amulett.

In der Neuzeit wurde sie als Symbol vom französischen Vichy-Regime und griechischem Faschismus benutzt. Heute wird die Labrys meist als Verkörperung der Weiblichkeit verstanden.

Mehr Informationen
ZustandNeu
MaterialGelbgold
Legierung750
Gewicht in Gramm13.3000
Breite3,2 cm
Länge4,5 cm